d67e36c7 f217 4494 9925 e5500263f331

Die Abteilung Inlinehockey des Vfl hat am vergangenen Samstag erstmals ein Fahrsicherheitstraining für junge Inlineskater in der Sporthalle Heppens durchgeführt.

Die Familienbildungsstätte, in Vertretung von Heike Liebau, hat den Kurs bei dem Stellv. Abteilungsleiter und Nachwuchstrainer Martin Klemme angefragt und so kam der Kurs ins Rollen.

Neben dreizehn Mädchen und Jungen im Alter von 5-12 Jahren, waren von den Vfl Jade Warriors die Übungsleiter Chantal Hebig und Andreas Bock-Schlüter (beide Trainer Laufschule), sowie Martin Klemme (Trainer U-19) anwesend.

Die Schwerpunkte des zwei Stündigen Kurs waren das Verhalten im Straßenverkehr, eine technische Einweisung auf Inliner und Material, das Bremsen, dem ausweichen und Bewältigen von Hindernissen, sowie verschiedene Fahrtechniken.

Im Anschluss konnten alle Vorgestellten und erlernten Fähigkeiten spielerisch in einem kleinen Wettkampf umgesetzt werden. Zum Abschluss erhielten dann alle Sportler noch eine Urkunde.

Nach den Sommerferien ist ein weiterer Kurs geplant, Informationen und Anmeldungen erfolgen dann wieder über die Familienbildungsstätte.
Falls die jungen Skater nicht so lange warten wollen, gerne kann im Vorfeld die Laufschule der Vfl Jade Warriors freitags von 15-16 Uhr in der Sporthalle Heppens, Zedeliusstraße 3 besucht werden.