Am kommen Sonntag um 14 Uhr, testen die Jadestädter gegen die Hamburg Hawks.

In heimischer Halle wurde das erste Ligaspiel gegen die Wunstorf Lions mit 2:12 verloren. Die Warriors wollen am Sonntag somit die ersten Punkte, aus den Heimspielen, hier lassen.

Trainer Harald Hebig steht ein gut gefüllter Kader zur Verfügung. Torjäger Torben Hutter fällt weiterhin verletzungsbedingt aus. Malte Siebels ist wieder dabei, nachdem er letzte Woche für die Niedersachsen-Auswahl in Donaustauf auflief.

Die Hamburg Hawks haben noch kein Ligaspiel in dieser Saison bestritten, daher sind die Hawks bisher unbekannt.