Drucken

Wie schon im letzten Jahr wird die Inline-Hockey-Saison der Hamburg-Liga am kommenden Wochenende in Bergedorf bei den Lizards abgeschlossen.

Die Gastgeber sind auch gleich der erste Gegner der Jadekrieger. Beide Teams kämpfen noch um den Vizetitel, könnten aber auch noch auf den ersten Tabellenplatz rutschen. Dazu dürften die Young Whales aus Bremerhaven allerdings nicht mehr als einen Punkt gegen die Bissendorfer Panther holen, und Bergedorf wie Wilhelmshaven müssten ihre beiden Spiele nach regulärer Spielzeit gewinnen.

Die VfL Spieler haben dabei noch ein schwieriges Programm vor sich: Mit Bergedorf und Bremerhaven stehen zwei Teams auf dem Zettel, gegen die in diesem Jahr bisher nicht gewonnen werden konnte. Doch für die Trainer Hebig und Klemme sowie das ganze Team bleibt als Ziel der Gewinn beider Spiele.

Tabelle (Spiele, Tore, Punkte):

 

 1 ERC Bremerhaven Whales  8  57:19 +38 22
 2  Wilhelmshaven Jade Warriors 8  39:13 +26 18
 3  TSG Bergedorf Lizards 8  38:19 +19 18
 4  Bissendorfer Panther II 8  18:40 -22 6
 5  Salt City Boars Lüneburg 9  18:48 -30 4
 6  TGW Kassel Wizards 7  17:48 -31 4

 

Spielplan:

TSG Bergedorf Lizards - TGW Kassel Wizards

ERC Bremerhaven Whales - Bissendorfer Panther II

TGW Kassel Wizards - Salt City Boars Lüneburg

Wilhelmshaven Jade Warriors - TSG Bergedorf Lizards

TGW Kassel Wizards - Bissendorfer Panther II

Wilhelmshaven Jade Warriors - ERC Bremerhaven Whales